Return To Sport

Nach Verletzung und OP zurück zum Sport
Wann kann ich wieder das Fußballfeld betreten und loslegen? Wie viele Kilometer darf ich Joggen? Und ist mein Knie wieder stabil?
Ob Freizeitläufer oder Leistungssportler - nach Verletzungen möchten wir schnellstmöglich wieder ins Training und zum Wettkampf. Die Rückkehr zum Sport wird hierbei von vielen Umständen beeinflusst, die volle Funktion und Stabilität der Gelenke sind dabei ein wichtiger und entscheidender Faktor, um die volle Sportleistung und eine gesunde Belastung zu erreichen.

Return to... Was bedeutet das genau?

Return to Sport ist der Zeitpunkt im Rehabilitationsverlauf, an dem der Patient wieder seinen Sport ausüben kann. Sportartspezifisches Training und häufig auch eine Rückkehr ins Mannschaftstraining sind nun möglich. Das Erreichen der Basisfunktionen (Muskelaktivierung, Muskelkraft, rundes Gangbild) nennen wir Return to Activity und stellt die Grundlage für eine Rückkehr zum Sport. Der Übergang von Therapie zu sportartspezifischem Training ist somit ein wichtiger Schritt, um die Belastbarkeit des Sportlers zu steigern und das zuvor verletzte Gelenk zu schützen. Schnelligkeit, Koordination und Stabilität sind nun besonders wichtig. Dies ist auch unser Fokus: auf Basis aktueller evidenzbasierter Studien haben wir Untersuchungsprotokolle zur gesunden Rückkehr zum Sport entwickelt. Hierbei achten wir nicht ausschließlich auf Sprunghöhe, Sprungweite und Geschwindigkeit, sondern insbesondere auf die Stabilität und Belastung des verletzten Gelenks. Das Ziel ist hierbei immer eine deutliche Risikominderung einer erneuten Verletzung. Zeigt die Analyse keine Auffälligkeiten mehr, ist die volle Sportfähigkeit erreicht, auch Return to Play genannt. Danach geht es in die vierte Stufe: Return to Competition - zurück in den Wettkampf und dieser soll in vollem Umfang und kompletter Dauer absolviert werden. Je nach Sportart und Belastungsniveau können die einzelnen Phasen des "Return to..." Konzepts im IFD Cologne durchlaufen werden.

Vorteile der Return To Sport Diagnostik

  • Objektive und kriterienbasierte Funktionsprüfung vor dem Wiedereinstieg in den Sport
  • Evidenzbasierte Analyse der dynamischen Gelenkstabilität, Belastungen und Schonverhalten, neuromuskulärer Funktionen, Kraftfähigkeiten, Schnelligkeitsanalyse, Sprungkraft und sportartspezifisches Bewegungsverhalten
  • Verschiedene spezifische Untersuchungsprotokolle nach operativer oder konservativer Therapie von Kreuzbandverletzungen, Sprunggelenkverletzungen, Muskel-Sehnen-Verletzungen (Rupturen mit teils knöchernem Ausriss), Gelenkverletzungen (z.B. nach Mikrofrakturierung bei Knorpelverletzungen oder ähnliches)

Leistungen

Überblick der Leistungen des IFD Cologne
Orthopädie & Sportmedizin
Orthopädie & Sportmedizin
Sie haben Beschwerden am Bewegungsapparat? Welche Funktionelle Diagnostik ist die Richtige?
3D Ganganalyse - 3D Ganganalyse im IFD Cologne
3D Ganganalyse
Warum hilft mir eine komplexe 3D Ganganalyse?
3D Körperstatikanalyse
3D Körperstatikanalyse
Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand und Skoliose
Video Bewegungsanalyse
Video Bewegungsanalyse
Bewegung erfassen und analysieren
Kraftdiagnostik
Kraftdiagnostik
Maximalkraft, Kraftausdauer und Kraftverhältnis
Elektromyographie
Elektromyographie
Neurophysiologische Untersuchung der Muskulatur
Fußdruckanalyse
Fußdruckanalyse
Die Belastungen des Fußes analysieren
Return To Sport
Return To Sport
Nach Verletzung und OP zurück zum Sport
Laufstilanalyse
Laufstilanalyse
Laufstil analysieren und gezielt verbessern
Golfschwunganalyse
Golfschwunganalyse
Golfmedizinische Sprechstunde im IFD Cologne
Leistungsdiagnostik
Leistungsdiagnostik
Sprungkraft, Koordination und Schnelligkeit
EMG Biofeedback
EMG Biofeedback
Die Ansteuerung der Muskulatur trainieren
Personal Training
Personal Training
Gezieltes Training für eine gesunde Bewegung
"Das Leben besteht in der Bewegung." (Aristoteles)

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen eine kompetente Beratung?
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder Nachricht.
Sie können ganz unkompliziert einen Termin vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! +49 (0)221 - 37990 444

Adresse / Kontaktdaten

IFD Cologne
Im Mediapark 2
50670 Köln - Germany
zur Karte oder bei Google Maps

Telefon: +49 (0)221 - 37990 444
E-Mail: info@ifd.cologne

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestelle Hansaring
S-Bahn und Regionalbahn, Stadtbahn
Von hier aus 5 Minuten fußläufig über die Maybachstraße

Mit dem Auto:
Parkmöglichkeiten im Parkhaus Cinedom P1+2
Im MediaPark 1
50670 Köln

Die Einfahrt zum Parkhaus liegt vor dem Kino-Komplex Cinedom. Wenn Sie in das Parkhaus (Cinedom) einfahren, finden Sie die Parkbereiche unseres Gebäudes P2 (Anschrift MediaPark 2) ganz am Ende auf gleicher Park-Ebene. Von dort können Sie mit dem Aufzug direkt auf unsere Etage fahren (IFD Cologne, Erdgeschoss).

Nachricht schreiben

Google Maps Laden
Institut für funktionelle Diagnostik